Übergabe von 3 Komplettsysteme „AMX-All-In-One Presentation Switchers“ …

… inkl. zusätzliches Equipment zur Lehrlingsausbildung in der Landesberufsschule Eibiswald

Über Herrn LIMStv. Franz Kranycan und Dipl.Wirtsch.Ing. Thomas Plank wurde ein Kontakt zu Herrn Alexander Lindner, der Österreich Manager für die Fa. AMX ist, mit der Landesberufsschule Eibiswald hergestellt.

In einem Vorgespräch an der LBS-Eibiswald mit anschließender Schulführung im Februar 2013, konnten sich Herr Lindner und Herr DI Plank ein Bild von den derzeitigen Rahmenbedingungen der Lehrlingsausbildung verschaffen. Durch Herr Lindner erfolgte eine Zusage über eine langfristige Zusammenarbeit der Fa. AMX mit der LBS-Eibiswald, Geräte für die Ausbildung zur Verfügung zu stellen. Am 10.Juni 2013 erfolgte die Übergabe von drei AMX-All-In-One Systeme an den Direktor Herrn Ing. Wolfgang Schwarzl durch den AMX- Manager Herrn Alexander Lindner. An der Übergabe waren weiters Herr LIMStv. Franz Kranycan und Lehrer der LBS-Eibiswald anwesend. Herr Lindner sicherte auch zu, dass zwei Lehrer der LBS eine einwöchige Schulung bei AMX in Deutschland kostenlos besuchen können.

Dadurch, dass Herr Lindner die Ersteinweisung der übergebenen Systeme selbst durchführte und auch zusicherte für Fragen bzgl. Projektunterricht mit AMX-Systeme sein Wissen zur Verfügung zu stellen, können die Lehrer der LBS schnell auf Projektwünsche zukünftiger Kommunikations-techniker, wie auch Elektro-Gebäudetechniker reagieren.Die Lehrlinge werden am Stand der Technik ausgebildet – zum Vorteil der Wirtschaft.

Lesen Sie mehr …