Lichttapete mittels gedruckter Elektronik von der Rolle

Digital Dynamisches Dünnschicht Licht: Mit der Media-Screen-Matrix hat Lightntec eine Lichttapete mittels eines redundanten, gedruckten Kabelbaums sowie einer Multiplexingsteuerung auf Basis einer Rolle-zu-Rolle Dünnschichtfolie entwickelt, welche sich mit OLED, LED und Platinen bestücken läßt, die sich aufrollen und beliebig anpassen lässt, um digital dynamisches Licht für den Innen- und Außenbereich, in jeder Form und in jeder Größe zu projizieren.

60 Zentimeter breite Rollenware, ein gedruckter Kabelbaum, pro Quadratmeter ein Gewicht von 250 Gramm – mehrere hundert LEDs oder OLEDs: Bei Media-Screen-Matrix von Lightntec handelt es sich nicht um ein Druckmedium, sondern um flächiges, digital ansteuerbares Licht. Das Start-up hat ein Verfahren entwickelt, um durchsichtige Kunststofffolien mit OLEDs oder LEDs zu bestücken. Das Anwendungsfeld ist groß; Decken, Fahrzeughimmel, Wände, Böden oder Fassaden können flächig und digital mit Licht bespielt werden, zum Beispiel als Lichttapete oder als Medienfassade.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.